5 Fragen, ein Startup

AR-Experts: 70-80% weniger Fehler nach Schulung der Mitarbeiter über Augmented Reality

Was ist Dein Geschäftsmodell?

Menschen in der Industrie verbringen pro Jahr 50-300 Stunden mit Training.

Dies machen sie entweder sehr unmotiviert mit langweiligen Dokumenten, die sie gar nicht richtig lesen oder mit Vorarbeitern, die gestresst sind und keine Zeit für sie haben. Wenn man die Mitarbeiter*innen mit Augmented Reality trainieren lässt, dann haben sie mehr Spaß und machen 70-80% weniger Fehler.

Mit unseren Apps kann man solche Augmented Reality Anleitungen in sekundenschnelle erstellen.

Was macht Dich und Deine Idee einzigartig?

Wir haben Leute im Team, die seit fast 20 Jahren im Bereich Augmented Reality unterwegs sind. Ich glaube, das macht den Unterschied. Während in den letzten Jahren viele Leute auf den Zug aufgesprungen und wieder abgesprungen sind, sind wir einfach dabei geblieben.

Wo liegt Deine Vision?

Augmented Reality wird für jeden verfügbar und wir erreichen 1 Millionen glückliche Nutzer in der Industrie.

Wir lösen damit Excel und PowerPoint in der Produktion ab. Niemand muss mehr langweilige Dokumente schreiben, die niemand liest.

Was ist bislang Dein wichtigster Milestone oder Erfolg?